PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tic-clip


kira
27.06.2009, 19:07
Hallo zusammen,

da sehr Kira empfindlich ist, haben wir von unserem TA
vor 4 Wochen den

tic-clip von VET-CONCEPT - Anhänger gegen Zecken und Flöhe
giftfrei, 2 Jahre wirksam, für Hund und Katze, bekommen.

getestet, bis heute, keine einzige Zecke, fein.

kira
03.08.2009, 20:44
Hallöle :winke:

(wurde eben daran erinnert, danke, Tina)

bei Kira hat er nicht die gehoffte Wirkung erzielt, der tic-clip.

Ausbeute Zecken, bis heute:

Kira, Monsterkrabbler = 4 Zecken , (bequeme Strecke, immer gerade aus)

Amalie mit ex-spot = 10 Zecken , war aber immer mit Hundefreunden kräftig am toben und unterwegs, in Feld und Flur.

Denke bei Hunden die viel rumtoben, bringt der clip gleich null.

Wir testen mit Kira aber noch ein bisschen.

kira
03.08.2009, 20:49
Vielleicht hat von Euch jemand einen
alternativen Tip, danke :-))

Katja
03.08.2009, 21:09
Huhu Angelika,

hm, schade, hätte euch mehr Erfolg gewünscht. Hast du vielleicht auch schon mal eine Bernsteinkette ausprobiert? Darüber wurde hier doch kürzlich berichtet.

Mehr Tipps habe ich leider nicht, ich mache bei meinen Hunden rein gar nix gegen Zecken, haben alle selten welche. Dieses Jahr haben Camaron und Kalinka meine "Statistik" allerdings kaputt gemacht, weil beide es geschafft haben ihre Runkelrüben direkt in ein Nest zu halten :c0301: Seit ich allerdings Ende Juni wieder angefangen habe relativ regelmäßig Vitamin K1 zu geben, habe ich keine angedockte Zecke mehr gefunden, nur bei Maruscha krabbelten die Tage gleich zwei Biester auf der Schnauze rum. Obs einen Zusammenhang gibt oder Zufall is weiß ich natürlich nicht.

Kati
03.08.2009, 21:35
Vielleicht hat von Euch jemand einen
alternativen Tip, danke :-))

:giggleswe: ... wir sind seit einer Woche total alternativ: Doddi trägt eine Bernsteinkette ... :wink3:

kira
03.08.2009, 22:03
Hi, und danke für Eure Antworten :smile2:

@ Katja

ja, der Erfolg lässt auf sich warten. Igitt, ein Nest,
ich hasse diese Biester. (Vitamin K1 hört sich gut an)

@ Kati

habe Deinen alternativen "Bernsteintipp", gelesen,
Doddi bewundert, und schon bestellt, müsste demnächst
eintreffen.

Marty
03.08.2009, 22:09
Hi Angelika,

meine Drei haben auch eine Bernsteinkette.

Gestern hatte Flöckchen direkt 2 Zecken (heute wieder eine) und Lissy und Pucki jeweils eine ... :c0301:

Nun ja, in der Beschreibung steht, dass man, wenn die Wirkung nachlässt, die Bernsteinketten mit lauwarmen Wasser waschen soll und zum Aufladen auf die Fensterbank legen soll ... :a050:

Das habe ich heute gemacht und bin gespannt, ob wir ab morgen wieder relativ zeckenfrei bleiben. Bisher hat es tatsächlich geklappt ...

Vitamin K1 gebe ich den Hundis auch täglich ... :winke:

Kelly
03.08.2009, 22:11
Vitamin K1 gebe ich den Hundis auch täglich ... :winke:

In welcher Form?? :fahne:

Marty
03.08.2009, 22:22
In welcher Form?? :fahne:

Es sind Tropfen ... :winke:

Prempet Vitamin K1 Professional

Sie sind aus dem Barfshop, hier ist der Link (http://www.barfshop.de/product_info.php?info=p102_Vitamin-K1-10-ml.html)

Man kann sie auch in der Apotheke kaufen, ich glaube, sie heißen Canavit, bin aber nicht ganz sicher.

Marty
03.08.2009, 22:28
Hi Tina,

bei den bernsteinhalsbändern habe ich angst.....das sich meine hunde erwürgen, falls sie im gebüsch hängen bleiben.

Laut Hersteller sollte das nicht passieren, da dann eher die Bänder reißen.

Ich ziehe allerdings zu Hause meinen Dreien auch vorsichtshalber die Halsbänder aus, wenn sie mal eine Zeit ganz alleine bleiben müssen (in der Regel sind sie nicht alleine, da meine Mum den ganzen Tag zu Hause ist)

Bin da auch ein wenig schissig ... :mx35: :d060:

Xolove
03.08.2009, 22:45
Wir haben ja zum Glück nie Zecken (+auch keine Flöhe), da keine Haare zum festhalten für die Biester :daumendruecker:
Trotzdem denke ich mir, dass es vielleicht zusätzlich auch an anderen Faktoren liegen könnte.
Meine Hunde bekommen täglich Vitamin K1, werden machmal mit Kokosöl eingerieben und bekommen hin und wieder etwas Knoblauch oder Bierhefepulver ins Futter.

Marty
03.08.2009, 22:59
Hi Yu-Dong,

Wir haben ja zum Glück nie Zecken (+auch keine Flöhe), da keine Haare zum festhalten für die Biester :daumendruecker:

Keine herumfliegenden Haare und keine Zecken ... Yu-Dong, Du machst mich gerade wieder einmal ein bisschen neidisch ... :d060:

Gabi Kröger
03.08.2009, 23:16
Wir haben ja zum Glück nie Zecken (+auch keine Flöhe), da keine Haare zum festhalten für die Biester :daumendruecker:
...

Ich glaube, ich lass das nächste Mal bei Gina auch den Trimmer tiefer und fester arbeiten :c0301: :giggleswe:

Xolove
04.08.2009, 00:16
mich auch !!!
aber....wie sieht es mit den kosten für sonnenmilch aus ???
teurer oder billiger, als staubsaugerbeutel - lach.

lg tina, alias blödchen
Sonnenmilch gibts hier auch nicht. Meine beiden sind ja einfärbig dunkel und brauchen keinen Sonnenschutz.
Alles andere würde ich mir aber auch nicht zutrauen, da ich sicher darauf vergessen würde... verwende selbst auch keinen Sonnenschutz :mx35:.