PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sorgen um Alice


flychen
08.09.2009, 12:00
Mach mir echt Sorgen,

heute Nacht hatte Alice schlimmen Herzhusten. Werde diese Woche wohl in die Tierklinik fahren, um Nieren und diesmal auch die Lunge wieder abchecken zu lassen.
Hab leider kein gutes Gefühl dabei!

Gabi Kröger
08.09.2009, 12:14
Och menno, das sind ja keine schönen Nachrichten :c0301:

Wir drücken ganz kräftig alle Daumen und Pfoten für die Alice-Maus :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Eulenhaus
08.09.2009, 12:41
Oh, Barbara. Das ist immer schlimm, diese Ungewissheit vorher. Nimmt sie Herztabletten? Wir hatten für Caro noch zusätzlich Entwässerungstabletten bekommen, weil das Wasser aus der Lunge nicht so richtig heraus wollte.

Ich wünsche Euch, dass es nicht ganz so etwas schlimmes ist. :daumendruecker:

Gruß, Katja

Nicole
08.09.2009, 13:17
Oh weh, wir drücken euch kräftig die Daumen, dass dein Gefühl dich trügt!! :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Odin
08.09.2009, 14:13
Och mensch, auch wir drücken Daumen und Pfötchen !:daumendruecker:

skyline
08.09.2009, 15:57
Hallo Barbara,

auch von uns ganz viele Daumendrücker :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:.

Laila
08.09.2009, 16:24
Na das sind ja keine tollen Nachrichten. Nimmt Alice denn schon was?
Auf jeden Fall hast du meinen :daumendruecker::daumendruecker:

Feldmann2005
08.09.2009, 17:30
Hallo Barbara,
wir denken ganz fest an Euch und drücken gaaaaaaanz fest die Daumen:daumendruecker:

flychen
08.09.2009, 19:40
Oh ja, Alice bekommt schon sehr viele Medis!

Alice bekommt
3x tgl. Dimazon - zum entwässern,
1x tgl. 1/2 Lanitop mite - für das Herz,
1x tgl. 1/2 Karsivan - für den Kopf(Sauerstoff)
1x tgl. 1/2 Fortekor - (Blutdrucksenker)
2x tgl 1/2 Rubenar 75 - homöopatischer Harnstoffsenker
echt wahnsin!

Heute über Tag war alles ruhig!
Hab schon überlegt, ob sie sich so aufgeregt hat, da mein Mann Nachts um 3:00 Uhr wieder zur Arbeit fahren mußte??? Er hatte 3 Wochen Urlaub und Alice hatte ihn den ganzen Tag bei sich?
Mal sehn wie die nächte Nacht wird!

Pongo
08.09.2009, 20:28
Ach je Barbara, das hört sich ja wirklich nicht gut an.:c0301: Soviele Medis bekommt Alice schon???:sad:

Ich drücke ganz fest die Daumen, das es doch "nur" die Aufregung war und gute Besserung an die Maus.:traurig:

Kati
08.09.2009, 22:51
Unsere Zauberdaumen sind auch im Einsatz ... :daumendruecker:... erst einmal für eine ruhige Nacht und dann natürlich auch noch für den anstehenden Arzttermin !

Odin
09.09.2009, 07:43
Die Liste ist ähnlich wie bei meinem ersten Hund Wolli. Da haben wir manchmal auch gesagt, er müßte schon von den Pillen satt sein.:wink3:

Gerade nachts sind herzkranke Hunde ja sehr unruhig.

flychen
09.09.2009, 10:26
Letzte Nacht, war mein Mann wieder da. Und- Alice war entspannter und konnte zum Glück wieder viel besser schlafen!!!!:b020:

Eulenhaus
09.09.2009, 11:41
Das freut mich für Euch, Barbara.

Bei der Medikation werde ich nie wieder behaupten, unsere Hunde haben viele Fläschchen und Blister im Schrank. Aber man kann ja froh sein, dass es so etwas gibt.

Ich wünsche Euch, dass es noch möglichst lange so gut bleibt.

Gruß, Katja

Laila
09.09.2009, 16:50
Schön zu hören und eine besondere Mütze :mx46: ist schon was schööönes.

Drücke dir weiterhin die Daumen:daumendruecker: