PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsbericht Zecken


Cordie
10.06.2005, 12:55
Hiho,

nachdem ich mich ja entschlossen hatte, biologische Zeckenmittel einzusetzen, muss ich jetzt mal meine ersten Erfahrungen los werden :

Aaaalso ... hab Petvital Verminex gekauft und nach Herstellerangaben aufgeträufelt (ist ein Spot-on auf biologischer Basis mit verschiedenen Pflanzenölen). Und siehe da ... seither haben wir nur noch insgesamt 3 Zecken gefunden. Vorher warens täglich ca. 10 - 20 Zecken und jetzt in der letzten Woche insgesamt nur noch 3 *freu*.
Unsere Nachbarn (haben Golden Retriever, mit dem Taylor täglich durch die Vegetation tobt) entfernen täglich weiterhin ca. 10 Zecken (trotz Frontline) also denk ich, kann man schon sagen, dass das biologische Spot-on wirkt.
Knoblauchpulver fütter ich momentan nicht, weil ich erstmal sehen wollte, ob das Spot-on wirkt ... drum kann ich jetzt zum Knoblauch nix sagen (ausserdem fand Taylor den Knoblauch eklig *BG*)

Also alles in allem bin ich bisher zufrieden mit der biologischen Zeckenabwehr ... mal sehen, ob so bleibt