PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mikrophthalmus ohne Netzhaut


-Sabine-
20.05.2010, 10:17
Hallo :winke:

Mein kleiner Aussiemix hat beidseitig Mikrophthalmi und laut TA beidseitig keine Netzhaut, ob "von Haus aus" oder durch Ablösung weiß ich jetzt nicht.

Hat jemand einen Hund mit der gleichen Erkrankung?

Bisher scheint er dadurch in keinster Weise behindert, ist ein munteres, selbstbewusstes kleines Kerlchen, das im Rudel gut zurecht kommt und offensichtlich viel über das Gehör kompensiert, denn er legt immer den Kof schief, bevor er losläuft.