PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenohrinfakt,brauchen eure Zauberdaumen!!!


Lea
31.01.2011, 09:52
Hey,
beim aufstehen habe ich gemerkt das Bärchen zittrige Hinterbeine hat und nen rechtsdrall beim laufen!:smilie_girl_238: Ich sofort zum TA der meinte das Bärchen gestern Nacht wohl einen Infakt im Innenohr hatte.:smilie_girl_238: Nachmittags wurde es noch was schlimmer,er kommt allein kaum auf die Beine kann kaum ein paar Schritte alleine laufen!
Ich könnte nur heulen!!!:smilie_girl_238: Und der Doc meinte das es meist nicht mehr ganz weg geht sondern nur was besser wird,bin mal gespannt was er zu Bärchens Zustand heute sagt da wir gestern nachmittag nur telefoniert hatten.
Drückt dem Süßen bitte die Daumen das es zumindest sich auf einen lebenswerten Zustand bessert.:smilie_girl_238::smilie_girl_238::smilie_ girl_238::smilie_girl_238:

Katja
31.01.2011, 10:02
Huhu Drea,

mann, das hättet ihr jetzt aber nicht gebraucht!! Was meint dein TA damit, is das sowas wie Vestibularsyndrom?? Das hatte Toxi damals - wenn auch die Rede von "Schlaganfall" war, aber das isses in der Regel gar nicht - und sie hat, wenn ich mich richtig erinnere, Infusionen gekriegt, B-Vitamine und Cortison. War 4 Tage ganz heftig - sie war ja auch schon fast 14 damals - und dann gings wieder, haste später außer einer leichten Kopfschiefhaltung nix mehr von gemerkt.

Alles Gute für unseren großen Weißen, er soll bloß bald wieder auf die Pfoten kommen!!!

Born to Run
31.01.2011, 13:33
och je!!
dem suessen Baerchen und euch werden alle Daumen und Pfoetchen die hier sind gedrueckt!!
Liebe Gruesse,
Katharina

Odin
31.01.2011, 13:40
Ohnein, natürlich sind unsere Daumen gedrückt!:daumendruecker:

Ich mußte auch wie Katja ans Vestibularsyndrom denken. Sollte es das sein, gibt es da auch mittlerweile ein Forum http://vestibularsyndrom.forumieren.com/.
Mein allererster Hund Wolli hatte es auch und es hört sich so an wie Du beschreibst.

Wir denken an Euch !:daumendruecker:

Sara
31.01.2011, 15:27
:daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Lieben Gruß
Sara mit Uli und Virtu

Laila
31.01.2011, 16:34
:wohoo:
Wir drücken Euch ganz feste die Zauberdaumen:daumendruecker: und ich schicke noch Puste hinterher:nick:

an.cz
31.01.2011, 17:20
:daumendruecker::daumendruecker: wir drücken ganz feste mit :daumendruecker::daumendruecker:

Beate
31.01.2011, 20:12
So ein Mist, ich drück ganz feste die Daumen für Bärchen :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker: :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Ein Infarkt im Ohr ist zu vergleichen mit einem Herzinfarkt, nur passiert das ganze im Ohr.

Die häufigsten Ursachen einer gestörten Durchblutung im Innenohr sind kleine Blutgerinnsel (Thromben), welche die Blutgefäße verschließen – ähnlich den Gefäßverschlüssen bei einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Man spricht deshalb auch von einem Innenohrinfarkt.

menge
31.01.2011, 20:15
Oh je, wir drücken auch alle Daumen und Krallen:daumendruecker::daumendruecker::daumendrue cker:
fürs Bärchen.

Gabi Kröger
31.01.2011, 20:58
Och menno, das arme Bärchen :c0301:

Da drücken wir doch auch ganz heftig mit, das alles wieder gut wird :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Katja
31.01.2011, 21:05
Drea??? Wie gehts Bärchen denn jetzt??

Marty
31.01.2011, 21:26
Hi Drea,

oh nein, was macht Bärchen für Sachen ... :sad:

Ich hoffe, es geht ihm zwischenzeitlich schon wieder besser ... :daumendruecker:

Lass Dich mal feste drücken ... :freund:

Kati
31.01.2011, 22:11
Auch unsere Daumen sind fest gedrückt ... :daumendruecker:

Lea
31.01.2011, 22:35
Seit gestern Nachmittag geht es ihm unverändert er kann nicht stehen und gehen.Heute abend war ihm so schwindelig das er nich fressen konnte obwohl er es gern versucht hätte.Aber dann hätte er den Kopf vom Sofa weg nehmen müssen,den er dort gegen drückte damit der Kopf still hält.:smilie_girl_238:
Und ja es ist dieses Vestibularsyndrom,er bekommt Cortison+B3 gespritzt.
Der TA war heute früh schon geschockt das es sich so verschlimmert hat,er hatte gedacht das er besser drauf anspricht und hatte noch nen großes Blutbild gemacht.Aber Organisch ist alles ok das Blutbild war unauffällig.Wenigstens etwas!

Katja
01.02.2011, 09:38
Ach Drea,

das wird bestimmt wieder, ganz bestimmt! Wie gehts ihm denn heute??

Bei Toxi hats 4 Tage gedauert bis eine Besserung eintrat. Ich hoffe, bei Bärchen gehts schneller. Armer Kerl, nicht mal fressen geht... Hat er denn auch diese unkontrollierten Augenbewegungen? Davon war Toxi total kotzübel damals.

Alles scheiße, echt... Drück dich!

Beate
01.02.2011, 11:56
Ach Drea,

das wird ganz bestimmt wieder, wir drücken weiterhin die Daumen :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Fühl dich ganz feste :freund::freund:

Lea
01.02.2011, 12:28
Ja die Augenbewegungen hat er auch,bis gestern war es sehr heftig da hat auch der Kopf von rechts nach links gependelt.

Aber seit heute früh geht es schon besser.:b020: Es scheint aufwärts zu gehen.Er kann sich im liegen aufrichten und den Kopf bis auf ein zittern relativ ruhig halten(ist zwar anstrengend aber er schafft es),die Augen beruhigen sich sehr schnell nach dem wach werden.Ich war mit ihm im Garten und nach kurzer Zeit konnte er sich selber halten und ich mußte ihn nur noch zur Seite stützen und er hat angefangen zu schnuppern und hat Pipi gemacht!!!!!!:b020::b020::b020:
All das ging gestern abend alles noch nicht.
Mein Baby schläft sich gesund!
Wir haben heute um14.30uhr Termin beim TA,bin gespannt was er sagt.:smile2:

Marty
01.02.2011, 12:45
Hi Drea,

ich kann nur schnell hier in der Mittagspause schauen und freue mich, dass nun endlich bessere Neuigkeiten vom Bärchen kommen ... :b020:

Weiterhin bleiben die Daumen ganz, ganz feste gedrückt ... :daumendruecker:

Mensch, Bärchen, ehrlich ... werd ja wieder schnell gesund, gelle? :smile2:

Odin
01.02.2011, 13:10
Ah, da bin ich aber erleichtert. Das hört sich ja schon wieder etwas besser an. Ich freu`mich für Euch und hoffe, daß es weiter bergauf geht.:daumendruecker:

Melina
01.02.2011, 17:55
Oje... bin froh das ich jetzt schon wieder bessere Nachrichten lese.... drücke die Daumen... damit es schnell noch besser wird!! :daumendruecker::daumendruecker:

Marty
01.02.2011, 20:09
Hi Drea,

Wir haben heute um14.30uhr Termin beim TA,bin gespannt was er sagt.:smile2:

Wie geht es Bärchen jetzt? Was hat der TA gesagt?

Ich hoffe, es ist alles ok bei Euch ... :daumendruecker:

Lea
01.02.2011, 22:08
Bärchen kann mit Unterstützung stehen und laufen!:b020:
Er hat alleine getrunken und alle wichtigen Dinge draussen erledigt!Ist schon klasse wie doll man sich über so banale Dinge freuen kann!:d060:
TA ist auch zufrieden mit meinem Baby!!!!!:j:

menge
01.02.2011, 22:11
Hi Drea

wie geht es denn Bärchen ? Hoffentlich ist alles OK soweit möglich.
*Sorgenmach*

menge
01.02.2011, 22:13
Hi Drea :mx46:
da haben wir uns gerade " geschnitten"
Das ist ja toll, daß es dem Bärchen wieder besser geht. da bin ich richtig erleichtert. Trotzdem drücke ich hier noch weiter die Daumen, damit sich der Süße wieder richtig erholt

Marty
01.02.2011, 22:17
Hi Drea,

das sind echt gute Nachrichten, auf die hatte ich schon bangend gewartet ... dann kann ich ja jetzt beruhigt ins Bett gehen ... :j:

Weiterhin bleibt alles Verfügbare hier feste gedrückt, dass es schnell weiter aufwärts geht ... :daumendruecker:

Knuddel mal das große Weiße von mir, ja? :smile2:

Katja
01.02.2011, 22:26
Boah, puh, Gott sei Dank! Das hört sich schon viel, viel besser an! Und so gehts jetzt auch weiter, will ich hoffen! Sonst müsst ich persönlich vorbeikommen und dem Bären seinen plüschigen Hintern versohlen :wink3:

Sagst morgen aber wieder Bescheid, ja?

Beate
01.02.2011, 22:27
Ich freu mich :b020::b020::b020: Weiter so :j::j:

Lea
01.02.2011, 22:38
Mach ich,Marty!:smile2:Sag ich ihm,Katja,aber er gibt sich wirklich mühe!!!
TA hat gesagt Bärchen muß das laufen üben und er soll seine Schlenker selber ausgleichen können,also nur Leine am Geschirr stramm nach oben.Als wir vom TA zurück kamen hat er auf dem Wiesenstück irgendwas gerochen und machte nen Satz nach vorne in die Leine und wollte rumprollen,ohne umzukippen.Also geht es ihm wirklich was besser!:giggleswe:

Katja
01.02.2011, 22:39
Ha, wenn er schon wieder pöbeln kann, dann gehts ihm wirklich besser :b020:

Lea
01.02.2011, 22:43
Ja zum Glück!Da freut man sich echt auch über sowas!!!:giggleswe:

Laila
02.02.2011, 09:41
Oh toll :b020: :b020: das es Bärchen wieder so gut.:j:
Ich drücke noch ein bisschen die Zauberdaumen...

Lea
02.02.2011, 15:09
Bärchen kann zwar schwankend aber alleine Aufstehen und laufen!!!:b020::b020::b020:
Der TA ist sehr zufrieden mit ihm und will ihn auch erst nach dem WE wieder sehen.Er soll noch Ruhe halten und sich ein bischen für den Kreislauf bewegen.Er klettert auch wieder auf seinen Sessel und alleine wieder runter um sich wo anders hin zu legen!!!Beim TA hat er auch gleich allen gezeigt wie gut es ihm schon wieder geht er hat auf seine lautstarke Art nen anderen Hund angemeiert.:giggleswe: auch über sowas kann man sich wie Bolle freuen!:d060:

Eure Zauberdaumen haben wiedermal KLASSE funktioniert!!Danke allen!!! Der Rest wird nun mit der Zeit auch wieder!!!:smile2:

Odin
02.02.2011, 17:26
Prima, das hört sich gut an. Ich freu`mich für Euch. :smile2:

Lea
02.02.2011, 17:50
Das mit dem nicht fressen wollen haben wir nun auch im Griff.Der Herr mochte seine zerkleinerten Kartoffeln mit Hühnerherzen nicht sondern lieber FROLIC aber naja der Kerl hat seit Montag nichts gefressen also bekommt er eben das was er mag.:d060:

Kati
02.02.2011, 21:17
Puh ... :b020: ... DAS liest sich wirklich gut !

Flüstermodus an ... Seit wir mal ein Tütchen geschenkt bekommen haben, weiß ich, dass Doddi Frolic liiiiiiiebt ... :giggleswe: ... und bekommt es als gaaanz besonderes Leckerlie unterwegs beim Clickern ... weil ich finde, dass besondere Situationen auch besondere Maßnahmen erfordern :d060: ... Flüstermodus aus.

Weiterhin ... :daumendruecker:

Lea
02.02.2011, 21:21
Flüsterton an: so mach ich das auch als Leckerchen :Flüsterton aus

:d060:

Marty
02.02.2011, 21:46
Hi Drea,

ich freue mich riesig, dass es Bärchen besser geht ... :b020:

Nunja, wenn halt nur Frolic im Augenblick angenommen wird, dann lieber das als einen leeren Magen ... :d060:

Die Daumen bleiben weiterhin feste gedrückt ... :daumendruecker:

skyline
03.02.2011, 22:09
Hallo Andrea,

lese es erst jetzt :mx35: und bin sehr froh, dass es Bärchen schon wieder besser geht.

Wir drücken auch noch ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder richtig gut geht :daumendruecker:.

Kim
06.02.2011, 20:09
Hab das leider gar nicht mitbekommen. Wir drücken kräftig die Daumen :daumendruecker: aber es liest sich ja schon ganz positiv. Hoffentlich wird alles wieder gut!!!

Lea
07.02.2011, 14:55
Mit Bärchen ist zum Glück alles wieder in Ordnung.Es ist nix zurück geblieben sondern er ist wieder ganz der Alte!:d060::giggleswe:

Odin
07.02.2011, 16:04
:mx46:*mitfreu*

Beate
07.02.2011, 18:39
Ich freu mich soooooooooooooooo :b020::b020::b020: :b020::b020::b020:

Ich würde glatt Luftballons steigen lassen, aber ich hab keine :giggleswe:

Odin
07.02.2011, 19:17
Ich würde glatt Luftballons steigen lassen, aber ich hab keine :giggleswe:
http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/h015.gif:d060:

Laila
07.02.2011, 19:49
Auch schööön das Bärchen wieder ok ist:mx46::mx46:

Marty
07.02.2011, 21:29
Hi Drea,

Gott sei Dank ... :freund:

Ich freu mich riesig ... :smile2:

Lea
07.02.2011, 22:12
Ja ich bin auch happy das mein Seelenhund/mein Baby wieder komplett da ist!

Kati
07.02.2011, 22:25
Suuupi ... :b020:

Beate
08.02.2011, 00:26
http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/h015.gif:d060:

Danke Steffi :lv6: