PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Debby hat Borreliose ...


DaniDebby
16.06.2011, 20:32
Es reißt einfach nicht ab .... Debby hatte die letzten 2 Wochen insgesamt 45 ( !!!)
Zecken ... TROTZ Zeckenmittel ...
Übers Wochenende fraß sie auf einmal nicht mehr, hat nur geschlafen ... war einfach nicht Debby ... also ab zum Tierarzt, Bluttest usw, nun 2 "tolle" Neuigkeiten :
Borreliose im Frühstadium, Anaplasmose NOCH nicht nachqweisbar,
Struvitsteine im Urin ...

AAAAAAAAAARRRRRRRGHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!

Nun bekommt se Antibiotika und ne Paste zum Urin ansäuern ... Krieg die Motten echt .. der arme Hund ....

Wollte ich euch einfach mal mitteilen .... und jetzt steht es in den Sternen ob die kastra nächste Woche gemacht wird, je nach Schmerzen ...

Odin
16.06.2011, 21:25
Ohweh, das klingt ja bescheiden.:c0301:
Ich wünsche gute Besserung!:daumendruecker:

Bei meiner Heidi behandeln wir auch gerade Anaplasmose.:c0301:

gwenny
16.06.2011, 21:58
Du liebe Zeit, was hast Du denn fürn Zeckenmittel ? Ich geh jeden Tag mit meinen Patenhunden in den Wald-seit sie mit einem permethrinhaltigen Zeckenmittel vom Tierarzt behandelt sind, sind Zecken kein Thema mehr, obwohl die Wiesen voll sind davon. Vorher haben wir jedesmal zwischen zwei bis zehn oder mehr Zecken bei jedem Spaziergang mitgenommen. Jetzt krieg ich die Viecher ab! Ich hatte schon im Januar den ersten Zeckenstich. Allerdings hab ich gehört, dass Collieartige Rassen kein Permetrhrin vertragen und damit nicht behandelt werden dürfen.

Liebe Grüße Ulrike mit Rolli-Gwenny

Nicole
16.06.2011, 22:10
Oje, wie schrecklich, soo viele Zecken!!! :c0301: Diese Viecher werden immer resistenter gegen die Anti-Zecken-Mittel.

Ich schick euch ein paar Gesundmach-Knuddler!!:freund: und drücke kräftig die Daumen für eine schnelle Besserung.:daumendruecker::daumendruecker:

Laila
17.06.2011, 09:32
Oh mann das ist ja schrecklich:wacko2: und dann noch so viele Dinge auf einmal.:c0301:

Zauberdaumen und Puste schicke ich zur guten Besserung :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

hilde
20.06.2011, 10:55
oh mann das hört sich ja gar nicht gut an :c0301: wir schicken mal ganz schnell gute besserung rüber :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker::d aumendruecker::daumendruecker: wir haben noch gar nicht viele zecken gehabt gottseidank .....da hab ich immer schiß vor :c0301:

DaniDebby
20.06.2011, 18:13
Hallöchen ...

Ja es ist echt zum Kotzen ... ich kaufe kein Zeckenmittel mehr auf BioblablaBasis ... weiß nicht mehr wie das hiess ....

Die arme echt ... aber sie verträgt die Antibiotikum wenigstens gut ... kann halt nicht sagen wie es ihr geht weil sie ja heute kastriert wurde und eh ein Häufchen Elend ist ...

Aber dazu mehr im anderen Post !