PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linseneintrübung stoppen?


Capi
24.11.2011, 21:48
Hallo,
wir haben gestern eine weitere Hiobsbotschaft bekommen.
Meine Straßenhündin Capriora ist ja querschnittgelähmt und auf einem Auge blind. Vermutlich durch Mißhandlungen.
Seit einigen Tagen habe ich einen Schatten in ihrem gesunden Auge bemerkt und tatsächlich. Meine Tierärztin hat mir bestätigt, das da eine Eintrübung ist. Ich werde also als nächstes Mal zum Spezialisten dackeln.
Kennt jemand eine Möglichkeit wie man die Eintrübung stoppen kann? Rolli und blind ist halt eine unangenehme Mischung, darum versuche ich natürlich zu retten, was zu retten geht.
Grüße,
Linda, Tara, Capriora

Capi
29.11.2011, 22:48
Waren heute Beim Augenspezialisten. Ihr blindes Auge hat eine Trübung der Hornhaut, das andere einen Trübung im Glaskörper. Medikamente und nächster Termin in 4 wochen. Dann sehen wir weiter.
Linda, Tara, Capriora

Beate
30.11.2011, 13:59
Huhu Linda,


ich drück ganz feste die Daumen :daumendruecker::daumendruecker::daumendruecker:

Laila
03.12.2011, 16:35
Ich wünsche euch Beiden auch viel Glück und drücke Euch die Daumen...:daumendruecker: :daumendruecker: :daumendruecker: damit alles gut klappt. :mx46:

Capi
03.12.2011, 17:56
Waren diese Woche beim Augenarzt. Es ist eine Glaskörpertrübung. Wir haben jetzt Medikamente und mein Tierheilpraktiker bringt mir auch noch was vorbei.
Linda, Tara, Capriora