Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hilfsmittel für Hunde mit Handicap > Nach Operationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2012, 15:34   #1
blue_angy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blue_angy
 

Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Odenwald
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard ComfyCone

Hallo meine lieben,

Janto wurde ja erst vor Kurzem ein Auge entfernt und ich hatte echt Angst vor der Zeit mit dem Kragen... ich habe mich dann entschieden einen ComfyCone zu kaufen. Das ist ein Softtrichter den man im unteren Drittel auch umklappen kann damit die Hunde besser Fressen und Trinken können. Dazu hat er noch einen Reflektorstreifen.

Hier mal Bilder wie Janto das Teil anhatte:













Mit diesem Trichter war alles super... ich hatte ihn ein paar Tage vorher schon und hab immer wieder getestet wie er reagiert und ihn dann langsam drauf vorbereitet... so war es alles kein Problem und zudem war der Trichter wohl auch recht bequem. Hier hat sich das Geld definitiv gelohnt.
__________________
LG Angy und die Rumänenbande Janto (keinäugig) und Felix (Schissbüx)



"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen! (Mark Twain)"
blue_angy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 21:40   #2
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu Angy,

ich hab den Thread mal hierhin verschoben

Das Teil sieht echt gut aus und um Klassen besser als der herkömmliche Plastiktrichter. Wäre echt ne Überlegung, man weiß ja nie wann man´s braucht...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 01:35   #3
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.352
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard

Genau den habe ich für Doddi im letzten August auch gekauft, als sie sich so wund geleckt hatte ...
... unser Modell ist allerdings schwarz, aber ich bin ganz genau so begeistert davon !

Zitat:
Zitat von Kati Beitrag anzeigen
Doddi freut sich nicht wirklich ...



... ich bin von unserem neuen Leckschutzkragen begeistert !
Hab ihn Donnerstagabend über www.hundeversand.de bestellt,
mit PayPal bezahlt und schon Samstag war er da.



Und er ist ganz bestimmt nicht so furchtbar, wie Doddi tut ...

__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"

Geändert von Kati (27.03.2012 um 01:38 Uhr)
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 10:51   #4
blue_angy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blue_angy
 

Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Odenwald
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

ooooooooooohhh ihr habt einen schwarzen?? Ich wollte auch unbedingt einen schwarzen, aber als ich ihn brauchte gab es den in keinem einzigen Shop mehr in schwarz... na ja, egal...

Ich find das Teil genial und meine beiden Augenärzte haben es sich nun auch notiert, denn die fanden das Ding auch super... erschreckend dass es bei den Tierärzten noch nicht bekannt ist.
__________________
LG Angy und die Rumänenbande Janto (keinäugig) und Felix (Schissbüx)



"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen! (Mark Twain)"
blue_angy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2012, 22:04   #5
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.352
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard

Tja, die Tierärzte haben wohl nicht so viel Zeit, sich auf dem neuesten Stand zu halten ... ... auch unsere "Hundegummistiefel" waren gänzlich unbekannt und sind um so vieles praktischer, als Gefriertüte und co.

Ich finde auch, dass es solche Hilfsmittel nach OP`s direkt in der Tierklinik oder Arztpraxis dazu geben sollte und teilweise ist das ja wohl auch durchaus üblich. Ich hab im Fernsehen schon Berichte gesehen, wo es OP-Bodys und Soft-Trichter auf Rechnung gab !
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 15:49   #6
Birgit
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Birgit
 

Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Rico hat nach seiner Augen-OP auch einen ComfyCone bekommen.
Gerade grosse Hunde demolieren einem mit dem normalen Krage die ganze Wohnung.
__________________
Liebe Grüsse, Birgit und Bella, Sorin, Rico
(und Odin, Beauty, Herkules und Temmy warten an der Regenbogenbrücke )
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 14:56   #7
blue_angy
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blue_angy
 

Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Odenwald
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Auch bei der zweiten OP hat Janto seinen ComfyCone anbekommen und auch diese Augenklinik kannte dieses Produkt noch nicht... fand es aber genauso toll wie die meisten anderen Tierärzte. Sie haben sich direkt notiert wie der Trichter heißt!







Bisher hat sich die Anschaffung echt gelohnt. Für unseren Francis (Kater) hatten wir nun auch einen gekauft, aber der geht zurück! Für Katzen ist das Teil nicht so gut, oder es ist die falsche Größe.
__________________
LG Angy und die Rumänenbande Janto (keinäugig) und Felix (Schissbüx)



"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen! (Mark Twain)"
blue_angy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de