Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit geistigen Behinderungen > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2012, 08:51   #11
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.006
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Marion,
ich werde es an die Leiterin der Tierschutzorganisation weiterleiten. Mein Hund ist es ja nicht. Ich schreib nur die Texte für's Internet und kümmere mich als Hundetrainerin um den ein oder anderen Spezialfall.
Nachdem die kleine Gaby bei der Kastration Fieber bekommen hat, denke ich eher an einen Hirnschaden. Aber das mit der Leber werden wir auch mal überprüfen.
Einen schönen Sonntag,
Linda und die müden Weiber
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:35   #12
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.006
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Leute,
also es gibt supergute Neuigkeiten. Die kleine Gaby entwickelt sich super. Anscheinend hat sie keine Staupe. Das einzigste, was sie sicher hat ist eine massive Schilddrüsenunterfunktion. Vielleicht ändert sich ja was, wenn sie regelmäßig Medikamente nimmt. Es hat sich schon viel verbessert. Sie geht regelmäßig viel Gassi und ihre Ticks sind viel besser geworden. Sie ist einfach zu müde zum Ticken. Außerdem kommt sie wenn man pfeift. Sie kann sich also orientieren. Heute hat sie zum ersten Mal versucht mit einem anderen Hund zu spielen.
Ihre Vermittlungschancen steigen von Tag zu Tag.
Grüße,
Linda
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 20:08   #13
Kati
Koboldfan
 
Benutzerbild von Kati
 

Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Fockbek in Schleswig / Holstein
Beiträge: 10.347
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 162 Danke für 151 Beiträge
Standard

Das liest sich suuuper ! Weiterhin ... ... toi, toi, toi, für die kleine Maus !
__________________
Kati mit Doddi im Arm und Jule im Herzen
"Die, die wir lieben, sterben nicht von uns weg.
Sie sterben in uns hinein und bleiben als Erinnerungen für immer bei uns !"
Kati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 18:04   #14
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.006
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wir waren heute wieder zusammen Gassi. Die kleine Gaby macht sich wirklich super. Sie kann schon mit Schleppleine laufen, weil sie meistens hinterher läuft. Sie kommt, wenn man die Leckerlitüte raus holt und hat wirklich bezaubert mit meinem Yorkie gespielt.
Die Defizite die sich jetzt heraus kristalisieren: Sie ist inkontinent, was vielleicht von ihrer Schilddrüsenunterfunktion kommt. Sie ist manchmal verwirrt. Sie geht in ein Gebüsch und weiß dann nicht mehr wo sie ist. Dann kommt sie auch ins Rennen und man muß sie wieder einfangen. Außerdem braucht sie sehr lange um etwas, das sie sieht zu verstehen. Sie sieht den Hund vor ihr, aber sie muß an dem Hund riechen um zu verstehen, daß es ein Hund ist.
Ich habe mir auch überlegt ihr ein Tuch oder ein Geschirr mit einer Aufschrift zu machen. Aber was soll da drauf stehen?
"Geistig behindert" verstehen die Leute nicht. "Denkt langsam" halten sie für einen Scherz. Ich dachte da eher an "sieht schlecht". Das stimmt zwar nicht hundertprozentig, aber es ist schon so, daß uns ein Jogger entgegen kommt und sie ihn einfach nicht wahrnimmt.
Grüße,
Linda, Tara und Caprioara, die jetzt mal die Gasthunde nach Hause bringen müssen.
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 12:38   #15
VeggiNeggi
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 05.11.2017
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Capi,
habe gerade den Fall von der kleinen Gaby gelesen. Was ist denn aus ihr geworden?

Habe gerade auch eine Pflegehündin da, die mal Staupe gehabt haben muss. Sie ist sehr sehr gutmütig, etwas langsam im Kopf und leider bisher auch nicht stubenrein. Ich möchte sie natürlich auch gerne weiter vermitteln, allerdings sehe ich da bisher keine Chance :( wer will schon einen nicht stubenreinen Hund.

Liebe Grüße,

Julia und Pandora
VeggiNeggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de