Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2017, 13:28   #1
Martha_Pfahl84
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2017
Ort: Fürth
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage Neuankömmling

Hallo Ihr Lieben,

Wir haben bereits 2 Hunde ohne Handicap und haben uns jetzt entschieden einen Dritten Hund in unser Rudel aufzunehmen. Kimba lebt seit 8 Jahren in einem ukrainischen Tierheim und hat jetzt durch eine Beisserei ihr linkes Vorderbein verloren. Es geht ihr dort nicht mehr gut und so habe ich entschieden sie zu uns zu holen.Ich habe zwar schon viel gelesen und versucht mir Wissen anzueignen, dennoch bin ich natürlich total froh über jeden Tipp von Menschen, die selbst Erfahrung mit Dreibeinigen Hunden haben. Ich denke die erste Herausforderung wird es sein, ihre Angst in den Griff zu bekommen, ich glaube aber das meine Beiden Rüden ihr eine große Hilfe sein werden.
Jetzt ist es ja doch so, dass das fehlen eines Vorderbeines doch mehr Schwierigkeiten mit Dich Beinen kann als das bei einem fehlenden Hinterbein der Fall ist. So habe ich das zumindest gelesen. Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht? Auf was muss ich besonders achten? Ist Physiotherapie bereits von Beginn an ratsam? Was kann ich tun um Kimba irgendwie zu unterstützen? Was sollte ich vermeiden? Ist es ratsam von Beginn an Kalk zuzufüttern? Wie macht ihr das mit dem Gassi? Ihr sehr schön, Fragen über Fragen🙈
Ach genau, Kimba ist ca. 40cm SH und wiegt ca. 15 kg.

Ich freue mich über eure Kommentare und sage schonmal herzlich Danke!!!❤️
Martha_Pfahl84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 21:01   #2
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Herzlich Willkommen hier im Forum
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 14:07   #3
Sonnenschein
Benutzer
 
Benutzerbild von Sonnenschein
 

Registriert seit: 03.09.2017
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,
Ich finde es toll, das du einem Hund aus dem Tierheim und dann noch mit Handicap ein zuhause gibst. Leider kann ich dir nicht helfen. Ich mache gerade selber eigene Erfahrungen mit einem blinden Hund. Aber ich wünsche dir viel Kraft, Geduld und Ausdauer.

LG Katrin mit ihren Jungs 🐩🐩
Sonnenschein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de