Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Dreibeinige Hunde > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2014, 13:32   #1
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Reden Dreibeinchen und Erfahrungen

mit z.B. stützender Bandage? Haben Fories damit schon positive Erfahrungen gemacht?
Grund meiner Frage ist, dass ich meiner so lieben Mara gerne mit Hilfe von solchen Möglichkeiten von Bandage o.ä. ihr Vorderbeinchen unterstützen möchte. Sie ist zwar total fitt, ich staune immer, was sie alles super kann und wie sie sich in den 2 Jahren jetzt NUR positiv entwickelt hat. Doch diesen Zustand möchte ich gerne noch lange ihr von Herzen wünschen und deshalb schaue ich nach Hilfsmöglichkeiten.
Lt. kürzerlicher Untersuchung beim TA ist der Bewegungsapparat sehr gut!
Habe einen Link gefunden und werde bald mal dort Kontakt aufnehmen.
http://www.mobiles-sanitaetshaus.de/...v-zentrum.html

Danke schon für Infos und Tipps.
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 18:53   #2
Theo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Theo
 

Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.039
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Elisabeth,

ich mache mir auch so meine Gedanken. Theo geht es super, bis jetzt keinerlei Beschwerden, aber was wird in ein paar Jahren sein, wenn er älter wird?

Man könnte ein Frontrolli vielleicht zeitweise einsetzen?


Bin selbst auch am tüfteln, sowas in der Art herzustellen.



Wenn du Kontakt zum mobilen Sanitätshaus aufgenommen hast, berichte bitte

LG
Anja mit 3 Bein Theo
Theo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 19:07   #3
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke Anja, da machen wir uns gleiche Gedanken mit unseren Schätzchen. Im Moment ist ja alles topp, aber wer weiß wie lange?
Und ich bzw. wir wollen ja nichts versäumen.
Du bist aber ganz schön am Basteln für Theo, alle Achtung !
Ok, ich berichte, wenn ich Kontakt aufgenommen habe und ich dann weiß, ob überhaupt ein Besuch dort gut ist. Warten wir mal ab.
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 19:22   #4
sun323
mit Dreibeiner im Herzen
 

Registriert seit: 25.07.2013
Ort: BW/Schweiz
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Ihr Lieben
Ich kann Besuche bei einem Tierphysiotherapeuten empfehlen um die Verspannungen, die durch die Fehlbelastung entstehen zu lösen und so auch die Folgen der Fehlbelastung einzudämmen.
sun323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 20:38   #5
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Eine Physio-Therapeutin hatten wir auch schon besucht, die bei Mara aber keine großen Verspannungen feststellen konnte und mir zeigte, wie ich sie massieren kann, was ich auch häufig mache.
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 21:06   #6
sun323
mit Dreibeiner im Herzen
 

Registriert seit: 25.07.2013
Ort: BW/Schweiz
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch

Super! Wir drücken Mara die Daumen und Pfoten, dass sie noch sehr lange so fit bleibt!
sun323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 21:17   #7
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke fürs Daumendrücken, können wir gut gebrauchen
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 22:35   #8
Büdi
Benutzer
 
Benutzerbild von Büdi
 

Registriert seit: 17.07.2014
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Uns steht ja noch alles bevor, ich habe aber schonmal Kontakt mit Herrn van den Boom aufgenommen, einfach um auf Nummer sicher zu gehen.
Büdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 10:21   #9
Elibob
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 15.05.2012
Ort: BW
Beiträge: 1.415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ähm,
hab was dazugelernt nach dem Telefonat mit dem Sanitätshaus u.a. für Tiere, nämlich
1. Bandage NUR, wenn eine Funktionsbeeinträchtigung vorliegen würde (was GsD noch nicht ist)
2. der TA müsste das befürworten
3. Physiotherapie muss das bestätigen

weitere Instanzen weiß ich nicht mehr

Auf jeden Fall sei da nichts mit Prophylaxe, ich soll mich freuen........
ok, ich hab schonmal was dazugelernt
__________________
Liebe Grüße
von Elisabeth mit Quando, Prinz und Dreibeinchen-Mara
Elibob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2014, 11:18   #10
Theo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Theo
 

Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 1.039
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Aha, danke für die Info! Gut zu wissen

Dann wollen wir mal hoffen, dass unsere Dreibeiner noch lange fit bleiben

LG
Anja mit 3 Bein Theo
Theo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de