Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Buchtipps und TV > Bücher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2011, 14:58   #1
tierfreunddoris
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Holger Schüler Hat da jemand das Buch von ihm gelesen??

Es würde mich mal interessieren,ob jemand von dem Hundetrainer das Buch gelesen hat und mir sagen kann ob es sich lohnt dies zu kaufen.

habe mir erst letztens ein Buch gekauft ( nicht über Tiere) und habe mich geärgert,das ich 20€ ausgegeben habe für ein so blödes Buch*grins*.
Deshalb frage ich vorher mal nach,bevor ich es mir zulege.

Oder vielleicht benötigt es jemand nicht mehr + gibt es billig ab??
LG Doris mit Otis+Susi
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 10:18   #2
Born to Run
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Huhu,
habe leider weder von ihm gehört noch habe ich das Buch..:)
aber frag doch mal in der Bibliothek nach. Oder schlage das Buch vor falls sie es dort noch nicht haben oder du es hier nicht findest.

Viel Glueck!
Katharina
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 14:37   #3
menge
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Kenn ich gar nicht, kann nix dazu sagen, lerne aber immer gerne dazu.
Was willst Du denn wissen, hast Du eine spezielle Frage im Hinblick auf Hundeerziehung?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 14:54   #4
Birgit
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Hallo Doris,
ich habe mir gerade ein paar Videos von ihm in Internet angesehen. Musst mal nach seiner HP googeln, ich glaube dort waren die. Dann kannst du ja sehen ob er dir zusagt.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 23:00   #5
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Über die ARD-Mediathek findet man da auch jede Menge Videos vom "Hundeversteher". Ich kenne das Buch nicht, aber ausgehend von dem, was ich an Videos gesehen habe, würde ich dafür keinen Cent zum Fenster rausschmeißen.

Kaum ein Lob für den Hund, dafür ein dünnes Schnürchen wie eine Retrieverleine anscheinend ohne Stop direkt hinter den Ohren plaziert - äh, erstmal kennt man das schon von Schlegl und gewaltfrei sieht für mich auch anders aus. Kann mir keiner erzählen, dass es dem Hund keine Schmerzen bereitet, wenn er da rein rennt und sich das Teil zuzieht... Dann sah ich noch eine Schleppleine am Halsband, absolutes No Go!

Von der Art und dem Umgang mit den Hundehaltern scheint der mir ein bißchen auf Rütter machen zu wollen - von dem bin ich auch nicht unbedingt ein Fan, aber der is wenigstens noch ganz unterhaltsam zwischendurch. Dem Typ mit seinem seltsamen Gestrüpp im Gesicht kann ich aber nicht mal auf der Ebene was abgewinnen...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 20:58   #6
tierfreunddoris
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard

Ok,danke mal für eure Antworten,dachte vielleicht hat jemand Erfahrung mit ihm.Aber keiner hat wohl das Buch gelesen,somit stell ich es mal beiseite,den Wunsch es zu kaufen*grins*,
LG Doris mit Otis+Susi
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de