Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit körperlichen Gebrechen > Erziehungstipps

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2015, 17:12   #11
NicoleT
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von NicoleT
 

Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo ihr Lieben,

wir sind am überlegen, ob wir einen Pflegehund aus Rumänien aufnehmen, der aber starke Probleme mit dem Bewegungsapperat hat. Ich versuche mal ein Video einzustellen.....Es wurde auch der V. a. Rachitis geäußert. Was denkt ihr darüber?

https://www.facebook.com/69506509057...5280903220541/

LG Nicole
NicoleT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2015, 13:54   #12
Capi
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 13.11.2011
Ort: München
Beiträge: 1.007
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Servus,
leider seh ich kein Foto. Ich habe in einem Ernärungsbuch gelesen, daß Hunde Vit. D eher aus der Nahrung, als aus dem Sonnenlicht aufnehmen. Gegen die durchtrittigen Pfoten würde ich es mal mit Bandagen und Physio, vielleicht Schwimmen probieren. Vielleicht kann man mit einer gestärkten Muskulatur noch was auffangen?
Grüße,
Linda und Caprioara
Capi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de