Behinderte Hunde Forum

Zurück   Behinderte Hunde Forum > Hunde mit Handicap > Hunde mit geistigen Behinderungen > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2008, 21:38   #11
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: mein autistisches Julchen...

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Katja schrieb am 28.01.2008 18:17
, wir sollten vielleicht gemeinsam eine Therapieeinrichtung für gestörte Chihuahuas eröffnen, könnte ein lukratives Unternehmen werden [img][/img]</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">



Dat kann ich mir nich leisten [img][/img] [img][/img] [img][/img]
Würdet ihr fürs Julchen auch ehrenamtlich tätig werden [img][/img]
Ratlose Grüße
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 22:27   #12
Lea
Icebärbändigerin
 
Benutzerbild von Lea
 

Registriert seit: 07.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.458
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge
Standard Re: mein autistisches Julchen...

bestimmt! [img][/img]
__________________
Liebe Grüße Andrea+Gizmo(3j+taub)
RBB:meine geliebte Lea(Hörnix+12j)+Fay(Hörnix+13j)+Zini(12j)Bounty(18 j)+Iceb ärchen(Hörnix+14j)

Taube Hunde sind wie ungeschliffene Diamanten, man muss nur die Zeit und Geduld aufbringen,sie zu formen.
Lea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 23:03   #13
Katja
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

Jule wird ehrenamtlich als Vorher-Nachher-Chihuahua tätig, an irgendwas müssen wir ja unsere bahnbrechenden Erfolge demonstrieren [img][/img]
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 23:04   #14
Beate
♥Blindfischmutti♥
 
Benutzerbild von Beate
 

Registriert seit: 15.10.2004
Ort: Hemer
Beiträge: 6.844
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 98 Danke für 91 Beiträge
Standard Re: mein autistisches Julchen...

Ganz genau, völlig deiner Meinung [img][/img]
__________________
Liebe Grüße
Beate
mit Lucky im Herzen † 12.01.2012

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Beate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 23:45   #15
User gelöscht!
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

-----
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2008, 12:06   #16
LianeR
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

Danke Ina,
jepp, sieht man mal wieder wie wichtig die ersten Wochen sind.
Ich kenne auch so ein Chihuahua Mödchen. Ließ sich jahrelang nicht anfassen, sogar Frauchen musste regelrecht um "Erlaubnis fragen".

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
Ja, aber Du hast ihr noch nich ins Gesicht gesagt, daß Du sie auch als STELZENHAMSTER betitelst </span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">



Also DAS ist ja der HAMMER [img][/img] [img][/img]
STELZENHAMSTER [img][/img] [img][/img]
nenenene
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 08:17   #17
Ina
Aufbau & Logistik
 
Benutzerbild von Ina
 

Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge
Standard Re: mein autistisches Julchen...

Huhu,

</span></p><div style="margin:20px; margin-top:5px"><span class="smallfont">Zitat:</span><table class="tablebgcolor" cellpadding="4" cellspacing="1" border="0" width="100%"><tr class="quotecolor"><td><span class="normalfont">
LianeR schrieb am 29.01.2008 12:06
jepp, sieht man mal wieder wie wichtig die ersten Wochen sind.
Ich kenne auch so ein Chihuahua Mödchen. Ließ sich jahrelang nicht anfassen, sogar Frauchen musste regelrecht um "Erlaubnis fragen"</span></td></tr></table></div>

<span class="normalfont">



Ja, die ersten Wochen sind bestimmt sehr wichtig, aber Kalle, ihr Wurfbruder, ist ja recht normal und nicht so neben der Spur trotz identischer "Startphase".
Von mir und meinem Mann lässt Jule sich anfassen.Solange in ihrer kleinen Welt alles nach Plan läuft, ist Jules Welt auch fast in Ordnung, aber manchmal hauen sie schon die kleinsten Kleinigkeiten aus der Spur...darum freu ich mich so, wenn sie mal einen kleinen Schritt aus ihrer eigenen Welt schafft [img][/img]
LG
Ina
__________________
Werte eine Behinderung nicht als Makel sondern nimm sie als Herausforderung an.
(c)Ina
Ina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 08:56   #18
Jürgen
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

Hallo Ina,

sehe ich mir unsere Nasenbären an, gibt es immer eine Entwicklung. Manchmal so klein das nur Außenstehende sie wahrnehmen, aber es geht immer vorwärts.
Wenn möglich sollten die Leute zu denen Jule solche ein Vertrauen hat öfter kommen (Katja, ich verplane Dich jetzt einfach mal).
Eine Freundin hat an unserer Perry wahre Wunder bewirkt. Was sicher auch damit zusammenhängt das sie sich nicht wie wir auch um Felix kümmern mußte. Die alleinige Aufmerksamkeit die Perry von Sabine bekommen hat war genau das was sie brauchte.

LG
Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 14:53   #19
User gelöscht!
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

-----
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2008, 17:24   #20
LianeR
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard Re: mein autistisches Julchen...

HAllo Ina,
Marion hats mir schon vor weg genommen.
Jeder Hund "verpackt" das auch anders. Ich bin ja für Collie in Not aktiv und hatte schon einige Pflegehunde hier. Auch aus teilweise schrecklichen Verhältnissen. Jeder Hund verarbeitet "traumatische" Erlebnisse anders. Bei einem bleibt mehr hängen, bei anderen weniger.

WICHTIG ist aber nur, wenn das alles ein Happy end hat und das scheint bei deiner ja so zu sein.
Was will man mehr [img][/img]
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
(c) Behinderte-Hunde-Forum.de